Dienstag, 3. November 2015

Happy Halloween! So war die Party der kleinen Grusel-Prinzessin


Am Samstag war es mal wieder soweit und der Kalender zeigte den 31. Oktober an.
Einer unserer Lieblingstage im Jahr. Seit dem die Prinzessin auf der Welt ist, ist es Tradition bei uns geworden, dass sie eine Halloween Party schmeißt!
Nicht in dem Ausmaß wie Heidi Klum es macht, aber wir geben uns viel Mühe ;-)





Die Party startete gegen 15:30 mit einer späten Tasse Kaffee für die Eltern und Kakao für die Kids. Dazu gab es Apfelkuchen (das Rezept findet ihr hier) und Blätterteig-Lollis. 



Außerdem gab es einen Glibber-Friedhof (ganz einfach gemacht aus Wackelpudding mit Vanillesoße) und jede Menge Süßigkeiten!! Auch für die Nachbarskinder hatten wir einen großen Korb mit Süßigkeiten bereitstehen. Denn immerhin heißt es ja ''Süßes sonst gibts Saures'' :-) 


Die Grusel-Prinzessin hat sich natürlich auch kostümiert. 
Ein schwarz/pinkes Skelett-Tüll-Kleidchen ♥


Und auch unsere selbst gebastelten Mumien Gläser kamen zum Einsatz. Die Bastelanleitung dazu könnt ihr hier nochmal nach lesen.


Abends gab es dann selbstgemachte Pizza. Ich habe mich mal an einem Pizzateig versucht und muss sagen er ist echt gut geworden. Wir haben dann eine Art Pizza-Buffet gemacht. Jeder konnte sich seine Pizza selber nach seinen Wünschen belegen. Das hat vor allem den Kleinen Spaß gemacht.


Die Pizza der Prinzessin hatte zufälliger Weise eine Herzform ♥ Sieht das nicht toll aus?


Für den Räuber war es das erste Halloween Fest. Er konnte natürlich nicht so viel damit anfangen, wird aber sicherlich nächstes Jahr ordentlich mit mischen ;-)





Wie war euer Halloween? Feiert ihr das oder eher nicht?


Bis bald,
eure Mami


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen