Samstag, 21. Mai 2016

Rezept: Frischer Schnittlauch Quark mit Gurken Sticks

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr auch häufig auf der Suche nach einer leckeren Beilage die auch die kleinsten schon mit essen können? Dann hab ich heute einen super Tipp für euch. 

Frischer Schnittlauch Quark mit Gurken Sticks 

Das Rezept ist super schnell und einfach gemacht, man braucht nur ganz wenig und es ist auch schon für Kleinkinder geeignet.



Alles was in dazu braucht:


ein Bund Schnittlauch 
150 g Magerquark
Schuss Mineralwasser 
1 EL Bio Rapsöl 
Salz & Pfeffer 
(je nach Belieben/Alter des Kindes 1 Knoblauchzehe)
1 Salatgurke


Als erstes wascht ihr den Schnittlauch, schüttelt ihn ein bisschen trocken und schneidet ihn in feine Röllchen.

Dann verrührt ihr den Quark mit dem Mineralwasser und dem Öl. Wer Knoblauch dazu haben möchte schält diesen und presst ihn in den Quark und verrührt das ganze noch mal. Anschließend alles mit Salz und Pfeffer würzen und vor dem Servieren die Schnittlauch Röllchen unter den Quark heben. 

Zum Schluss schält ihr die Salatgurke, unterteilt sie in drei gleiche Teile und schneidet sie zwei oder dreimal jeweils in der Mitte durch. Passt perfekt zu einem gemütlichen Grillabend, Kartoffeln & vielem mehr.


Lasst es euch schmecken!!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen