Dienstag, 18. Oktober 2016

So war das Eltern Blogger Café in Berlin

Am Sonntag rief Berlin ganz laut meinen Namen. Styleranking lud zum 5. Eltern Blogger Café in die deutsche Hauptstadt. Für mich eine absolute Premiere, denn ich bin noch nie in Berlin gewesen =) Nachdem wir mit dem Auto fix das Brandenburger Tor, den Reichstag, Schloss Bellevue und die Siegessäule besucht haben, ging es dann zum berühmten Kurfürsten Damm. Der Papi machte sich mit Oma und den Kids auf ins Sea Life und ich genoss das Großstadtflair und schlenderte langsam in eine der Seitenstraßen in denen sich die traumhafte Location befand. Am Eingang traf ich dann auf die liebe Jenny von MaBaKi. Da wir etwas früh dran waren, quatschten wir noch eine ganze Weile und betraten dann gemeinsam die Gebrüder Fritz Location. Die Räumlichkeiten sind wirklich super schön und erstrahlten durch die liebevollen Dekorationen noch mehr! Ich fühlte mich dort sehr willkommen und nachdem wir eine kleine Runde gedreht hatten trafen auch nach und nach die anderen Mama & Papa Blogger ein. 


Gebrüder Fritz Location & Agency

Sehr gefreut habe ich mich Janinchen von W kurz persönlich kennenzulernen! Auch mit der süßen Laura von Trendshock habe ich eine ganze Weile gequatscht. Sie ist so ziemlich die einzige Bloggerin in meiner Nähe und wir werden uns schon ganz bald mit unseren Kids wiedersehen! Sehr gefreut habe ich mich auch auf Denise und ihre süße Tochter vom Blog Rabaukenmaus. Wir kennen uns virtuell auch schon eine ganze Weile und konnten uns jetzt endlich mal persönlich unterhalten. Wir klebten dann auch den Rest der Veranstaltung wie die Kletten aneinander =) Zwei Mädels auf die ich mich auch sehr gefreut habe sind Andrea & Julia von Apfelbäckchen. Die zwei sind auch so lieb und es war wirklich schade, das sich das kleine Apfelbäckchen und der kleine Räuber nicht kennenlernen konnten, aber manchmal müssen Mütter auch mal alleine vor die Tür!


Apfelbäckchen - Mami & Bebii - MaBaKi

Versorgt wurden wir mit allerhand Köstlichkeiten. Angefangen von Suppen, über Fingerfood, Nudeln, Smoothies und und und! Es blieben wirklich keine Wünsche offen!


Kulinarisch blieben keine Wünsche offen

Über den Nachmittag verteilt fanden verschiedene Vorträge statt. Sehr interessant war für mich der Vortrag von Pampers zur Initiative DEUTSCHLAND WIRD KINDERLAND.
Pampers Initiative (Bildrechte Pampers)

Es geht darum Deutschland kinderfreundlicher zu gestalten, denn leider werden Eltern & Kinder oft und in vielen Situation ausgegrenzt oder benachteiligt. Pampers möchte mit diesem Projekt vielversprechende Idee mit bis zu 5000€ unterstützen und Deutschland etwas kinderfreundlicher gestalten! Eine ganz tolle Aktion!

Zu Besuch bei Pampers - Mit Denise & ihrer Rabaukenmaus 


Als Hauptsponsor war die finnische Kinder Outdoor Marke REIMA vor Ort. Eine mir bislang unbekannte Marke, die mich aber sofort mit ihren tollen Styles angezogen hat. Produziert werden nur Kleidungsstücke für Kinder. Auf Komfort und Funktionalität wird hier sehr großen Wert gelegt. Das ein oder andere schicke Teil werde ich euch bestimmt bald vorstellen können =)

Reima - Outdoor Fashion for Kids

So schöne Farben bei Reima


Auch das Label Lässig war beim EBC vertreten und so konnte ich die liebe Christine mit der ich in der Vergangenheit auch schon zusammen gearbeitet habe, mal persönlich treffen und mir von ihr die neusten Produkte zeigen lassen. Ganz neu bei Lässig sind verschiedene Kinderzimmer Accessoires, wie z.B. die beliebten Boxen passend fürs Schweden Regal oder die super praktischen Spielzeugtruhen. Von den Kindergarten Rucksäcken sind wir schon lange große Fans, die führt unsere Prinzessin bereits seit 2 1/2 Jahren täglich aus =) Auch die Kult Wickeltaschen waren dabei. Sind die nicht super schick?

Neues von Lässig

Auch gang neu für mich war das Schweizer Label Curaprox. Neben Schnuller & Schnullerketten gibt es dort Zahnbürsten und allerhand Utensilien die für die Zahngesundheit wichtig sind. Wir werden die Schnuller & Zahnbürsten für euch testen und berichten dann gerne nochmal darüber. Die Biofunktionalen Produkte machen aber einen sehr guten ersten Eindruck =)

Curaprox for Kids


Ebenfalls mit dabei war Fruchtzwerge. Dort gab es nicht nur die besten Cupcakes, auch das süße Maskottchen Dino war anwesend und zauberte den kleinsten Gästen ein Lächeln ins Gesicht. Auch ich hab es mir nicht nehmen lassen ein Bild zu machen =)

Das Fruchtzwerge Maskottchen DINO 
Fruchtzwerge Cupcakes =)

Im Fruchtzwerge Vortrag wartete dann noch eine ganz besondere Überraschung auf uns. Katia Saalfrank, vielen besser bekannt als ''Die Super Nanny'' stellte und ihr neues Buch ''Was unsere Kinder brauchen: 7 Werte für eine gelingende Eltern-Kind-Beziehung'' vor und gab uns einen kurzen Einblick ins Thema Autonomie.

Katia Saalfrank im Interview mit Fruchtzwerge

Ich hatte dann noch die Ehre sie kurz zu ihrem neuen Buch zu interviewen (Mein erstes Interview, ihr seht bestimmt wie nervös ich war!) An dieser Stelle nochmal DANKE liebe Katia, es war wirklich schön dich zu treffen und mit dir persönlich zu sprechen! Und nun schaut doch mal rein, in mein erstes, kurzes und absolut spontanes Video:






Zusammen mit Katia Saalfrank & ihr neues Buch ''Was unsere Kinder brauchen''


Vielen lieben Dank an styleranking das ich beim Eltern Blogger Cafe´ dabei sein durfte ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen