Sonntag, 21. Mai 2017

Kindererziehung - Mit Katia Saalfrank gelassen durch die ''Trotzphase''

Viele Eltern machen sich in Zeiten der Schwangerschaft oder mit heranwachsen des Kindes Gedanken über die Erziehung. Oft hat man einen Gedanken in welche Richtung es gehen soll, was man eben anders oder gleich im Gegensatz zur Erziehung der eigenen Eltern machen möchte. Häufig aber gibt es Momente oder Situation die uns nachdenklich stimmen und in denen wir Rat suchen.




Erziehungsratgeber - braucht man das wirklich?

Ich würde sagen, wenn er gut ist, ja! 

Im letzten Jahr hatte ich die Chance Katia Saalfrank, die den meisten wohl besser bekannt ist als "die Super Nanny" kennen zulernen. Sie arbeitet in Berlin in ihrer privaten Praxis im pädagogischen-psychologischem Bereich und unterstützt Eltern bzw. Familien sowie Paare. Sie ist eine unglaublich liebe und super sympathische Frau und ich habe mich sehr gefreut sie persönlich kennen zulernen und mit ihr sprechen zu können.

Das spontane Interview mit ihr findet ihr auch hier nochmal:




Letztes Jahr hat sie ihr eigenes Buch herausgebracht und schon im Interview mit ihr bin ich sehr neugierig geworden. Wer möchte nicht auch Wissen wie man locker durch die "Trotz-Phase" kommt? 

In WAS UNSERE KINDER BRAUCHEN - 7 WERTE FÜR EINE GELINGENDE ELTERN-KIND-BEZIEHUNG gibt sie Tipps und Ratschläge die Eltern helfen sollen ihr Kind besser zu verstehen und vor allem besser zu handeln und die Beziehung dadurch zu festigen und zu verbessern.

Das Buch fasst die folgenden 7 Kapitel auf:

Neue Wege im Umgang mit unseren Kindern

Beziehung statt Erziehung

Achtsamkeit statt Belehrung

Verantwortung statt Bevormundung

Wertschätzung statt Abwertung

Vertrauen statt Kontrolle

Dialog statt Monolog

Miteinander statt gegeneinander


Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und absolut verständlich geschrieben! 




Ein Buch nicht nur für den Kopf, sondern auch fürs Herz! 

Einen schöneren und sinnvolleren Ratgeber könnte ich euch nicht empfehlen! Es geht in diesem Buch wirklich um die Kids und wie man sie bestmöglich in ihrer Entwicklung unterstützt und versteht!

Und damit ihr euch selbst davon überzeugen könnt, verlose ich zwei Exemplare ihres Buches an euch!



Und so könnt ihr teilnehmen:

Bitte seid unser Fan auf Facebook, abonniert unseren Newsletter oder folgt uns bei Instagram 

Hinterlasst hier oder auf Facebook einen Kommentar, damit ich sehe wer teilnimmt

Auch über das teilen des Beitrages oder das markieren von Freunden freuen wir uns sehr!! Belohnt wird das jeweils mit einem Extralos!

Der Gewinner erklärt sich außerdem damit einverstanden, das er namentlich bekannt gegeben wird! Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am 28.05.2017 23:59 Uhr! Eine Barauszahlung & der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für den Versand. Facebook/Instagram stehen nicht im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel!

Viel Glück!

Gewonnen haben je ein Exemplar: Katja U. & Alina S. - Herzlichen Glückwunsch, bitte meldet euch bei mir =)

Das Buch wurde mir freundlicher Weise zur Verfügung gestellt!

Kommentare:

  1. Das hört sich sehr interessant an! Da hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf und würde mich über einen Gewinn sehr freuen (bei uns fängts so langsam richtig an bei der kleinen mit dem trotzen 😉)!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Das ist ja klasse, über das tolle Buch würde ich mich sehr freuen! Ich würde damit gerne meiner Schwester eine Freude machen die auch 3 Kinder hat und zusätzlich noch im Kindergarten arbeitet!

    Danke für die tolle Verlosung und einen tollen Wochenstart wünsche ich Dir!

    Liebe Grüße
    Christina Horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Da möchte ich auch sehr gerne in den Los Topf. . .
    Liebste Grüße
    Beatrix

    AntwortenLöschen